Erster Schritt in Richtung Aufstieg

12.03.2019

Ergebnis: Halbzeit 10:16 / Endstand 21:31 

Weiterhin unbeschadet präsentieren sich die Herren 2 im Kalenderjahr 2019, das Auswärtsspiel bei der HSG Ried war jedoch das erste tatsächliche Punktspiel der Rückrunde und damit eines von drei verbleibenden, das aus Weiterstädter Sicht gewonnen werden muss, um den Aufstieg zu sichern.

Das zeigte sich schon an der Aufstellung: 14 Mann auf dem Spielbericht und weitere auf der Tribüne.

Von Beginn an spielten die zweiten Herren den konzentrierteren Handball, erzielten trotz Anstoß der Hausherren das erste Tor und gaben diese Führung nie mehr aus der Hand. Angetrieben von einer starken Abwehr inklusive Torhüter zog man Tor um Tor davon. Mitte der ersten Halbzeit stand schon eine 5:10-Führung zu Buche, ehe die Spielgemeinschaft aus dem Ried eine kleine Schwächephase der Gäste nutzte, um den Rückstand zumindest nicht mehr viel größer werden zu lassen: bei 10:16 wurden die Seiten getauscht.

Nach einem kleinen Zwischenspurt kurz nach Wiederanpfiff, durch den die Herren 2 auf acht Tore Abstand erhöhen konnten, fingen sich die Hausherren wieder und kamen beim 15:20 wieder auf Schlagdistanz. Kurz schüttelte man sich auf Seiten der Gastmannschaft und setzte zum Schlusssprint an, dem die Heimmannschaft nichts mehr entgegensetzen konnte. 21:31 hieß es am Ende; Sieg 1 von 3 wurde sicher mit nach Braunshardt gebracht.

Das nächste Spiel im direkten Duell mit der zweitplatzierten Mannschaft aus Groß-Rohrheim findet nächsten Sonntag, den 17.3., um 18 Uhr auswärts statt.

<< zurück

Auszeichnungen

Sterne des Sports DHB Deutscher Handballbund Schlappekicker-Preis 2012 Darmstädter Sportstiftung Sparkasse Darmstadt - Ludwig-Metzger-Preis 2011 Sportkreis Groß-Gerau

Sponsoren