mE gewinnt Beach-Turnier in Walldorf

16.06.2019

Am Ende hats doch gereicht......

Mit etwas Losglück und trotz einer Niederlage in der Gruppenphase gewann die männnliche E-Jugend das Beachturnier in Walldorf an diesem Samstag.

Die ersten zwei Begegnungen der Vorrunde gewann man noch überraschend souverän, bevor es im dritten Spiel im Sand gegen den späteren Finalgegner ging. Etwas unglücklich unterlag man knapp mit einem Punkt.

Jedoch spielte die Mannschaft vom Trainerteam Steffen Körner und Vivien Holler im Halbfinale gegen den Gruppenersten der "B" Gruppe. Die Finalpartie um den Turniersieg lautete erneut HSG WBW gegen die erste Mannschaft aus Goldstein/Schwanheim.

Viel konzentrierter als zuvor gingen die gelben zur Sache und setzten gleich ein Zeichen wer Chef im Ring ist. Deutlich treffsicherer beim Abschluß und entschlossener beim Kampf um den Ball zeigten sie sich auf dem Platz. Es war zu spüren dass heute alles möglich ist, wenn man es nur unbedingt will.

Schön zu sehen, dass sich die Beach-Debütanten Aidan und Mattis auch gleich in die Torschützenliste mit eintragen konnten.

Für die HSG WBW spielten und siegten:
Mattis Dislich, Ben Berneaud, Tobias Schiemann, Alessandro Wagner, Yehia Mjendel, Aidan Golden und Philipp Sänger

 

 

 

<< zurück

Auszeichnungen

DHB Deutscher Handballbund Sportkreis Groß-Gerau Darmstädter Sportstiftung Sparkasse Darmstadt - Ludwig-Metzger-Preis 2011 Sterne des Sports Schlappekicker-Preis 2012

Sponsoren