mD-1 Jugend besucht Rasenturnier in Oberursel

27.08.2019

Am Wochenende machten sich die Spieler der männlichen D1 zum Rasenturnier nach Oberursel auf. Das Wetter spielte mit und die Sonne begleitete das Team und die zahlreichen mitgereisten Eltern den ganzen Tag.

Das erste Spiel bestritt die HSG gegen Mörlen. Mit viel Einsatz, guten Aktionen im Angriff und einer guten Torhüterleistung gingen wir als Sieger vom Platz. Die Gegner der nächsten Spiele waren Petterweil, Bruchköbel und Oberursel. Hier verliefen die Spiele zu Gunsten der Gegner. Viele Abspielfehler und fehlende Laufbereitschaft machten es den Gegner oftmals zu einfach. Ein starker Rückhalt waren an diesem Tag unsere drei Torhüter. Mit einem 4. Platz aus der Gruppenphase kamen wir in die Überkreuzspiele.

Im Spiel gegen Bruchköbel 2 sammelten wir nochmals alle Kräfte. Die Abwehr stand gut, zahlreiche Bälle konnten herausgefangen werden und über Tempo erzielten wir viele Tore. Am Ende des Spiels qualifizierten wir uns mit dem Sieg für das Spiel um Platz 5. Nachdem die Motivation an diesem Tag einer Berg- und Talfahrt glich, ging es im letzten Spiel motiviert an den Start. Zur Überraschung der Eltern und Trainer lief es auch im letzten Spiel für uns. Die Jungs waren das bessere Team und gewannen zur Freude aller das letzte Spiel. Überglücklich und freudestrahlend nahm das Team an der Siegerehrung teil, ehe sich alle auf den wohlverdienten Heimweg machten.

 

<< zurück

Auszeichnungen

Schlappekicker-Preis 2012 Darmstädter Sportstiftung Sportkreis Groß-Gerau Sterne des Sports Sparkasse Darmstadt - Ludwig-Metzger-Preis 2011 DHB Deutscher Handballbund

Sponsoren