Niederlage der Damen 2 im ersten Saisonspiel

16.09.2019

Halbzeit: 10:11; Endstand 19:26  

Es war das erwartet schwierige erste Saisonspiel für die zweite Damenmannschaft der HSG WBW. Nach den Abgängen erfahrener Spielerinnen musste das Team sich neu finden und jüngere Spielerinnen müssen fortan mehr Verantwortung übernehmen. Zum ersten Saisonspiel war am vergangenen Samstag dann die erste Mannschaft der HSG Fürth/Krumbach zu Gast. 

Das junge Team der HSG startete zerfahren in das Spiel. Viele technische Fehler und wenig Struktur in der Abwehr prägten die erste Phase. Die Damen konnten sich jedoch fangen und sogar den Ausgleich erzielen. Leider fing man am Ende von Halbzeit eins ein unglückliches Gegentor und musste mit einem Rückstand von 10:11 in die Pause gehen. 

Die Damen starteten gut in die zweite Halbzeit. Leider war die Phase nur von kurzer Dauer und man fand in der Abwehr wieder keinen Zugriff mehr gegen die starke gegnerische Kreisläuferin. Auch im Angriff fand man selten Lösungen gegen die Gäste, die unserer Mannschaft durch eine kurze Manndeckung der Rückraum Mitte Position die Struktur im Spiel nahmen.

Am Ende stand eine 19:26 Niederlage an der Anzeigetafel, die leider ein paar Tore zu deutlich ausgefallen ist, da sich die Damen am Ende aufgeben haben und Fürth leichte Tempogegenstoßtore erzielen konnte. 

Das nächste Heimspiel findet am Sonntag den 22.09 um 15 Uhr gegen die Mannschaft der SG Egelsbach in der Bräuschter Sporthalle statt. Die Mädels werden in der kommenden Trainingswoche Gas geben und würden sich über zahlreiche Zuschauer sehr freuen. 

<< zurück

Auszeichnungen

Darmstädter Sportstiftung Sportkreis Groß-Gerau Schlappekicker-Preis 2012 Sterne des Sports Sparkasse Darmstadt - Ludwig-Metzger-Preis 2011 DHB Deutscher Handballbund

Sponsoren