Starke Leistung über 60 Minuten

04.02.2020

Halbzeit: 11:13, Endstand: 25:30 

Die wA der HSG traf am 02.02. auf die HSG Kleenheim, den Tabellendritten der Oberliga, die das Hinspiel mit 38:30 klar für sich entscheiden konnten. Die Mädels der HSG mussten diese Woche den zweiten schweren Ausfall in dieser Runde verdauen. Nachdem bereits seit dem 4. die Torhüterin Victoria Manger aufgrund eines Kreuzbandrisses für längere Zeit ausfällt, traf es nun Dani Susic genauso schwer. Ersatzgeschwächt, aber mit viel Selbstvertrauen ging die Mannschaft ins Spiel.

Gleich zu Beginn setzten die Mädels ein Ausrufezeichen und gingen mit 3:0 in Führung. Mit einer starken Abwehrleistung und guten Aktionen im Angriff hielt die HSG die Gastgeber immer auf Distanz. Mit einer 2 Toreführung für die HSG WBW wurden die Seiten gewechselt.

So lautet die Devise für die zweite Halbzeit genauso weiterzumachen und nicht wie im Hinspiel nachzulassen. Die Leistung aller Spielerinnen blieb weiterhin konstant und mit dem Treffer zum 27:21 in der 55. Minute war klar, dass man die zwei Punkte nach Hause holen würde.

Ein großes Lob an die Mannschaft, die erneut mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und großem Einsatz über 60 Minuten überzeugen konnte.

Gute Genesungswünsche an Dani und Vicky und ein großer Dank an die mitgereisten Eltern und Freunde. 

Nächstes Wochenende steht das Spiel gegen den Tabllenfünften TV Hüttenberg an.

<< zurück

Auszeichnungen

Sportkreis Groß-Gerau Sparkasse Darmstadt - Ludwig-Metzger-Preis 2011 Darmstädter Sportstiftung Sterne des Sports Schlappekicker-Preis 2012 DHB Deutscher Handballbund

Sponsoren