weibliche E-Jugend gewinnt wieder

18.02.2020

Halbzeit: 6:2, Endstand: 14:9

Nach dem verlorenen Spiel gegen Rüsselsheim/Bauschheim am vergangenen Wochenende, aufgrund von vielen krankheitsbedingte Ausfällen, wollten die HSG Mädchen wieder in die Erfogsspur zurück. Fast alle Erkrankten waren wieder gesund, so dass man sich gute Chancen gegen die JSG ausrechnen konnte. 

Unsere Mädels begannen gut und führten schnell mit 2:0, doch dann hapert es wieder mit der Chancenverwertung. Aufgrund einer super Abwehrleistung und einer gut aufgelegten Soumaya im Tor, bekamen die gegnerischen Mädchen nur wenige Würfe aufs Tor. Zur Pause stand es 6:2.

In der 2. Halbzeit erspielten sich die Mädchen sehr viele Chancen und spielten sehr gut zusammen, allerdings vergaßen sie dabei ab und zu die Gegnerinnen, die dann auch 7 Mal trafen. Aber der Vorsprung reichte und konnte auf 5 Tore ausgebaut werden. Am Ende stand es 14:9 und die Mädchen freuten sich sehr über den 3. Sieg im 4. Spiel der Rückrunde. 

 

<< zurück

Auszeichnungen

Darmstädter Sportstiftung Sparkasse Darmstadt - Ludwig-Metzger-Preis 2011 DHB Deutscher Handballbund Sportkreis Groß-Gerau Sterne des Sports Schlappekicker-Preis 2012

Sponsoren