Sieg und damit Aufstieg gesichert

18.02.2020

Halbzeit: 13:17; Endstand: 24:36

Am Sonntag, den 16.2. fuhr die Herren 2 ins tiefste Ried, um sich im vorletzten Punktspiel der Saison den Aufstieg zu sichern. Die Vorzeichen standen dabei gut: trotz einiger Verletzter war die Bank voll besetzt, während die heimische HSG mit lediglich 9 Spielern antrat. 

Nach ausgeglichen ersten Minuten setzten sich die zweiten Herren Mitte der ersten Halbzeit erstmals mit 3 Toren ab und konnte den Vorsprung bis zur Halbzeit auf 4 Tore ausbauen.

Bis zu diesem Zeitpunkt klappte längst nicht alles in Abwehr und Angriff, doch spätestens mit Beginn der zweiten Halbzeit untermauerten die von Björn Schwencke und Tim Braun trainierten Männer ihre Aufstiegsambitionen, führten 5 Minuten nach Wiederanpfiff mit 7 und eine Viertelstunde vor Schluss erstmals mit 10.

Der Widerstand der müden Hausherren war gebrochen, die Angriffe wurden konsequent ausgespielt und die Lücken genutzt, während die Abwehr kaum noch etwas zuließ. Mit einem 36:24 aus Sicht der Herren 2 konnte der Aufstieg in einem Spiel, in dem bis auf den früh verletzt ausgewechselten Kuba Stachowiak und den beiden Torhütern jeder mit mindestens einem Tor zum Sieg beitragen konnte, endgültig klargemacht werden.

Nächste Saison wartet also die C-Klasse auf die 2. Herren!

<< zurück

Auszeichnungen

Sportkreis Groß-Gerau Darmstädter Sportstiftung Sterne des Sports DHB Deutscher Handballbund Sparkasse Darmstadt - Ludwig-Metzger-Preis 2011 Schlappekicker-Preis 2012

Sponsoren