Saisonbeginn der Aktiven auf 30/31. Oktober 2021 terminiert

13.07.2021

Die Kinder und Jugendlichen der HSG WBW dürfen seit Absinken der Inzidenzen im Landkreis schon etwas länger im Freien trainieren. Seitdem die Hallen nun für alle Mannschaften wieder „freigegeben" sind, ist der Trainingseifer der SpielerInnen der HSG WBW kaum zu bremsen. Alle Jugend- und Aktivenmannschaften haben den Trainingsbetrieb erfreut wieder aufgenommen. Nachdem bereits der Schnuppertag der HSG WBW ein voller Erfolg war, wird aktuell auch das traditionelle Sommercamp geplant, in der Hoffnung, dass dieses wieder stattfinden kann.

Die HSG WBW stellt derzeit 4, Aktivenmannschaften, 14 Jugendmannschaften und die Schlümpfe. Erfreulicherweise machen alle JugendtrainerInnen weiter und es konnten auch neue TrainerInnen engagiert werden.

Die Aktiven-Mannschaften der HSG WBW werden voraussichtlich ab dem 30. Oktober 2021 wieder am Spielbetrieb teilnehmen können.
Die erste Damenmannschaft startet in der hessischen Oberliga. Die Saison wird in eine Vor- sowie eine Auf- und Abstiegsrunde jeweils mit Hin- und Rückspielen aufgeteilt. Die Vorrundengruppen wurden dabei nach geografischen Standpunkten aufgestellt. In der Gruppe unserer Damen 1 sind die HSG Bensheim/Auerbach II, TuS Kriftel, TGS Walldorf, TSG Bürgel und die TSG Oberursel. Seit dieser Saison darf mit Zustimmung der Stadt Weiterstadt bei den Spielen der Damen 1 geharzt werden. Die Hinrunde der Vorrunde findet im Zeitraum vom 30./31. Oktober bis 18./19. Dezember 2021 statt. Die Rückrunde der Vorrunde findet im Zeitraum vom 8./9. Januar bis 19./20. Februar 2022 statt.
Im Anschluss an diese Vorrunde werden die ersten drei oder vier Mannschaften jeder Gruppe in eine Aufstiegs-, die letzten drei oder vier Mannschaften in eine Abstiegsrunde eingeteilt. Die Ergebnisse der Mannschaften gegen die Mannschaften, die aus der Hauptrunde in die Auf- oder Abstiegsrunde einziehen, werden mitgenommen. Es verbleiben somit acht Spieltage, die im Zeitraum vom 5./6. März bis 14./15. Mai 2022 ausgetragen werden.
Erfreulicherweise ist die Mannschaft zusammengeblieben und man konnte mit Konstantina Kasartzoglou von der HSG Goldstein/Schwanheim, die bereits in der A-Jugend für die HSG WBW spielte, sogar einen Neuzugang beziehungsweise eine Rückkehrerin gewinnen. Trainer der Damen 1 sind Hakim Mirkamali und Sabina Marzano.

Die erste Herrenmannschaft spielt in der kommenden Saison wieder in der Bezirksliga A mit Trainer Olaf Kühnel und Co-Trainer Günther Heinrich. Die Mannschaft musste leider ein paar Abgänge verzeichnen, konnte aber auch mit Tim Schneider einen Neuzugang gewinnen. Auch die Herren werden eine Vorrunde sowie eine Auf- und eine Abstiegsrunde spielen.

Die zweite Damenmannschaft tritt in der Bezirksoberliga Darmstadt an. Hier wird eine klassische Saison mit 11 Mannschaften gespielt. Nach nur einem Jahr musste Trainer Jan-Niklaas Zuber die Mannschaft jobbedingt verlassen. Glücklicherweise konnte bereits ein neuer Trainer gefunden werden. Christian Wiewicke, der in der Saison 2010/2011 schon einmal als Co-Trainer bei der weiblichen B-Jugend aktiv war, wird die Mannschaft vorerst übernehmen. Nach einem Probemonat wird sich zeigen, ob Christian den Trainerjob mit seinem Alltag vereinbaren kann.
Auch die zweite Damenmannschaft ist weitestgehend zusammengeblieben.

Die zweite Herrenmannschaft tritt mit dem neuen Trainer Stefan Raiss in der Bezirksliga C an und wird ebenfalls eine Vor- und eine Endrunde spielen.

 

<< zurück

Auszeichnungen

DHB Deutscher Handballbund Schlappekicker-Preis 2012 Sportkreis Groß-Gerau Darmstädter Sportstiftung Sterne des Sports Sparkasse Darmstadt - Ludwig-Metzger-Preis 2011

Sponsoren