Zwölftes Neujahrsfeuer der Handballjugend brannte schnell nieder

18.01.2016

Berge von Tannenbäumen am Schluss nur noch ein paar Häufchen Asche

Auch in diesem Jahr sammelten die Kinder und Jugendlichen der HSG WBW wieder die ausgedienten Christbäume in Weiterstadt ein. Am 9. Januar 2016 war es soweit und Ladung und Ladung wurden die ausgedienten Christbäume auf einem Acker in der Nähe des Marienhofes zum Feuerberg aufgetürmt. Mit den Fahrzeugen, die von der Gärtnerei Brunner, Garten- und Landschaftbau Kai Hoffmann, Arndt Mettin, Uwe Nickel, Erich Reinheimer und Ernst Bender zur Verfügung gestellt wurden, begannen die Handballkinder und Erwachsenen vormittags mit dem Einsammeln der Bäume in Weiterstadt. Mit jeder Fuhre wuchsen die drei Feuerhaufen höher und zum Schluss standen drei stattliche Brandhaufen zur Verfügung.

Die jungen Handballer trafen sich wie alle Jahre zum Abschluss zusammen mit den allen anderen Helfern in der Halle der Metzgerei Marienhof zur Stärkung mit Eintopf, Würstchen und Getränken.

Gegen 14.30 Uhr wurden die Brandhaufen unter Beteiligung der vielen Weiterstädter und Braunshardter entzündet und brannten in kurzer Zeit zu großen Gluthaufen nieder. Währenddessen konnten sich alle Besucher mit Glühwein und heißen Würstchen von den Handballern versorgen und am Rande des Neujahrsfeuers zahlreiche Gespräche führen.

Nachdem das Feuer niedergebrannt war, spazierten die zahlreichen Besucher wieder nach Hause.

Dank gilt insbesondere der Metzgerei Jörg Becker, die ihre Räumlichkeiten sowie ihr Gelände als Logistikzentrum und Philipp Mager, der den Acker zur Verfügung gestellt hatte. Zudem den Firmen und Privatleuten für die Fahrzeuge, der Stadt Weiterstadt für die Erlaubnis zur Durchführung des traditionellen Neujahrsfeuers, allen Helferinnen und Helfern die wiederholt zum Gelingen dieser tollen Veranstaltung beigetragen haben sowie den „Weidschdern und Bräuschdern“, die durch ihre Christbaumspende und den Besuch des Neujahrsfeuers die Jugendarbeit der Handballer unterstützt haben. Sollte der eine oder andere Christbaum beim Sammeln in Weiterstadt vergessen worden sein, so wird hierfür um Verständnis gebeten.

 

>> zur Fotogalerie

<< zurück

Auszeichnungen

Sparkasse Darmstadt - Ludwig-Metzger-Preis 2011 DHB Deutscher Handballbund Darmstädter Sportstiftung Schlappekicker-Preis 2012 Sterne des Sports Sportkreis Groß-Gerau

Sponsoren