ESBler verbringen einen gemeinsamen Tag in Darmstadt

20.11.2018

Nachdem man im vergangenen Jahr erstmalig einen gemeinsamen ESBler Ausflug nach Mainz unternahm, organisierten Tim Braun und Sebastian Bott auch in diesem Jahr einen Ausflug für die fleißigen Helfer am Spielfeldrand, da man sich im Rundenbetrieb in der Regel die Klinke in die Hand gibt und kaum mal gemeinsam in der Sporthalle ist.

Lediglich mit der Kenntnis, dass festes Schuhwerk und ein Helm benötigt wird, traf man sich am Samstag, den 18.11.2018 um 10.00 Uhr am Weiterstädter Bahnhof.

Mit dem Zug Richtung Darmstadt und nach einem kurzen Fußmarsch erreichte man die erste Station des Tages. In zwei Gruppen stellte man sich den Rätseln des Escaperooms. Nach dieser unterhaltsamen Einstimmung machte man sich auf den Weg in die Stadtmitte. Dort ging es zum Mittagessen ins Brauhaus ehe man sich auf machte Richtung Mathildenhöhe. Noch immer war unklar wofür der Helm notwendig war.

Angekommen an der Dieburger Straße nahm uns Nicolaus Heiss in Empfang. Mit Ihm ging es in den Untergrund Darmstadts (mit Helm ;-)). In der kurzweiligen einstündigen Führung klärte uns Herr Heiss über die Entstehung und Nutzung der Höhlen auf. Nach der Führung ging man zum gemütlichen Ausklang des Tages über. In einem gemütlichen Cafe/Cocktailbar ließ man den Tag nach und nach ausklingen. Bereits am Sonntag waren viele der anwesenden in Sachen ESB/ZN schon wieder im Einsatz.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an die beiden Organisatoren Tim Braun und Sebastian Bott !

<< zurück

Auszeichnungen

Sterne des Sports DHB Deutscher Handballbund Schlappekicker-Preis 2012 Darmstädter Sportstiftung Sportkreis Groß-Gerau Sparkasse Darmstadt - Ludwig-Metzger-Preis 2011

Sponsoren