Ein Schlosspark voller Kinder

29.05.2023

Sporttag der Grundschulen im Park vom Schloss Braunshardt

Rund 400 Kinder der beiden Grundschulen Schneppenhausen und Braunshardt trafen sich zu einem Bewegungstag im Schlosspark in Braunshardt. Als Alternative zu den ehemaligen Bundesjugendspielen sollen sich die Kinder, ohne den Wettbewerbsgedanken, frei und ungezwungen bewegen und spielerisch einige Bewegungsangebote nutzen.




Die beeindruckende Zahl von insgesamt über 40 Spielestationen bauten die Weiterstädter Vereine und Institutionen auf der weitläufigen Rasenfläche auf. Zunächst begrüßten die Schulleitungen und Bürgermeister Möller die Kinderschar. Unter Anleitung der zweiten Klasse der Grundschule Schneppenhausen machten sich die Kinder locker und wärmten ihre Muskeln auf. Als dann der Startschuss fiel, konnten sie nach Lust und Laune die einzelnen Stationen mit Ballspielen, Kartonstapeln, Balanceübungen, Stabhochsprung, Geschicklichkeitsübungen und Vieles mehr nutzen.


Die HSG WBW hatte natürlich auch einen Parcours aufgebaut. Unter Führung von Nicole Trenado-Lopez mit Unterstützung von Harald Bott war nach dem Hürdenspringen und dem Slalom durch die Hütchen das werfen auf die Rebounder Rückprallwand vorgesehen. Anschließend konnten die Kinder sich im Sandsäckchenwerfen, ähnlich wie beim Schlagball bei den Bundesjugendspielen, messen. Einige warfen sehr weit, andere sehr hoch. Leider stand da ein Baum im Wege, so dass zwei Säckchen wohl zukünftig den Vögeln als Gutenachtkissen dienen wird.
Alle Beteiligten waren sich am Ende der Veranstaltung einig, dass es ein gelungenes Fest für die Kids war.

<< zurück

Auszeichnungen

Darmstädter Sportstiftung Sterne des Sports Sparkasse Darmstadt - Ludwig-Metzger-Preis 2011 Sportkreis Groß-Gerau Schlappekicker-Preis 2012 DHB Deutscher Handballbund

Sponsoren