Heimsieg der Herren 2 vor toller Kulisse

26.03.2018

Nach einem weiteren überragenden Sieg der 1. Damen durften die Herren 2 im Rückspiel gegen die SVC Gernsheim 2 das Wochenende abrunden. Der Spielberichtsbogen war diesmal mit 14 Spielern komplett gefüllt, was nach Wochen der teilweise extrem dünnen Personaldecke sehr gut tat. Das Gästeteam ist zwar Tabellenletzter, spielt aber außer Konkurrenz und konnte im Hinspiel dieser Begegnung 2 Punkte zu Hause behalten. Insofern war das Motto der HSG heute: Revanche nehmen. 

Von Beginn an zeigten die Hausherren, dass sie gewillt sind, heute nichts anbrennen zu lassen. Zwar erzielten die Gäste das erste Tor, es sollte jedoch die einzige Führung im Spiel sein. Zwischen Tor 2 und 3 der Gernsheimer gelangen den 2. Herren 6 eigene, sodass Mitte der 1. Halbzeit schon ein 9:3 zu Buche stand. Vor allem schnelle Gegenstöße aus der sehr stabilen Deckung ermöglichten einfache Tore. Im weiteren Verlauf des ersten Durchgangs konnte der Spielstand noch auf 14:6 hochgeschraubt werden. Schon hier wurden die Weichen für einen hohen Heimsieg gestellt.

Die zweite Hälfte begann, wie die erste endete: die Führung wurde weiter ausgebaut, wofür weiterhin die gute Deckung als Basis diente. Als sich das sonst recht unaufgeregte Spiel dem Ende neigte, erregte ein Foul eines Gästespielers, welches mit der roten Karte bestraft wurde, kurze Zeit die Gemüter. Das Spiel der Herren 2 war außerdem zu diesem Zeitpunkt recht fehlerbehaftet, sodass längere Phasen ohne Tor keine Seltenheit waren. Letztlich stand am Ende aber ein ungefährdetes 29:14 zu Buche. 

Wir bedanken uns bei allen Zuschauern für die tolle Unterstützung. Das nächste Spiel findet am 15.4. beim Tabellenführer in Egelsbach statt.

<< zurück

Auszeichnungen

Sterne des Sports Sportkreis Groß-Gerau Schlappekicker-Preis 2012 Darmstädter Sportstiftung DHB Deutscher Handballbund Sparkasse Darmstadt - Ludwig-Metzger-Preis 2011

Sponsoren