Gelungener Einstand

25.11.2019

Halbzeit: 11:4, Endstand: 18:11

Waren in der vergangenen Woche unsere "Kleinen" aus dem jüngeren E-Jugend-Jahrgang mit insgesamt 3 Toren erfolgreich, so feierte an diesem Sonntag Tom seine Premiere im gelben HSG-Dress.

Zwar war ihm noch kein Treffer vergönnt, doch konnte er wie Vincent zu Beginn der Partie, vor allem zwischen den Pfosten glänzen. Zu Anfang war, wie in der Vorwoche abzusehen, in welche Richtung die Begegnung läuft. Zu groß war die Überlegenheit der WBW. So galt es viel zu rotieren und allen Jungs viel Einsatzzeiten zu ermöglichen.

Bereits nach elfeinhalb Minuten lagen sie mit sechs Toren in Führung, was die Trainer Vivien und Steffen dazu zwang einen Spieler vom Feld zu nehmen und so ein rankommen der Gäste zu ermöglichen. Gewohnt stabil stand die Abwehr um Ben und Yehia die geschickt viele Bälle herausfischen konnten und gerade in Halbzeit eins den Grundstein für den ungefährdeten Sieg legten.

Überhaupt nicht in den Griff bekamen die Gäste aus Seeheim unseren Tobias, welcher gleich achtmal beim Gegner einnetzen konnte.

Ein riesengroßes Dankeschön geht an Philipp Möller, welcher kurzfristig als Schiedsrichter einsprang und die Spieldurchführung damit überhaupt erst ermöglichte.

 

<< zurück

Auszeichnungen

Sportkreis Groß-Gerau Sterne des Sports Darmstädter Sportstiftung DHB Deutscher Handballbund Sparkasse Darmstadt - Ludwig-Metzger-Preis 2011 Schlappekicker-Preis 2012

Sponsoren