Auswärtssieg in Heppenheim

23.11.2021

Am Sonntag, den 21.11., trafen die Herren 1 der HSG WBW auf das Tabellenschlusslicht aus Heppenheim. Vor der Partie war man sich einig, dass es in Heppenheim, trotz des Tabellenstandes, keine geschenkten Punkte geben würde.

Zu Beginn des Spiels waren die Herren 1 aus Weiterstadt die bessere Mannschaft. Man konnte im Angriff schnelle Tore erzielen, die vor allem auch aus einfachen Ballverlusten der Gegner aus Heppenheim resultierten. Dementsprechend stand es nach 16 Minuten 6:12 für die Herren 1 der HSG. Auch eine Auszeit der Hausherren aus Heppenheim vermochte nichts an dem Spielverlauf zu ändern. Zur Halbzeit stand es, vor allem auch durch 7 Tore von Julian Behrens, 11:16 für die HSG WBW.

Aufgrund der Erfahrung aus dem letzten Spiel der HSG WBW gegen Groß-Bieberau, wollten man in der 2. Halbzeit weiterhin konzentriert bleiben und dem Gegner so wenig Chancen wie möglich bieten. Ebenso wenig wollten sich die Hausherren aus Heppenheim bereits geschlagen geben. Das Spiel wurde körperlicher und deutlich geprägt durch harte Zweikämpfe auf beiden Seiten. Davon ließen sich die Herren 1 der HSG aber nicht beeindrucken und konnten auch in der 40. Minute weiterhin mit 6 Toren (14:20) führen. Kurz darauf sah Tim Schneider die rote Karte, aufgrund einer Abwehraktion, welche als nicht unumstritten bezeichnet werden darf, da zumindest der Feldschiedsrichter zunächst auf Stürmerfoul entschied, bevor der Linienschiedsrichter Tim Schneider die rote Karte zeigte.

Auch von dieser Tatsache ließen sich die Herren 1 der HSG nicht unterkriegen und spielten das Spiel solide zu Ende. Im Angriff wurden Tore aus dem Rückraum und von den Außenpositionen erzielt. In der Abwehr stand man weiterhin gut und so Stand am Ende ein 21:27 auf der Anzeigetafel.

Es spielten: Pawlus, Kubat, Spengler, Schneider (4), Claus (1), Schulz (5/2), Pittaro(3), Brand (1), Heinrich(3), Ackermann, Behrens (7), Schielke (3), Pallakst.

Das nächste Spiel findet am Sonntag den 5.12.21021 um 17:00 in Braunshardt statt. Gegner ist die HSG aus Fürth/Krumbach.

 

<< zurück

Auszeichnungen

Schlappekicker-Preis 2012 DHB Deutscher Handballbund Darmstädter Sportstiftung Sparkasse Darmstadt - Ludwig-Metzger-Preis 2011 Sterne des Sports Sportkreis Groß-Gerau

Sponsoren