Niederlage gegen die SG Egelsbach

21.11.2022

Nach der Auswärtsniederlage vergangene Woche bei den Walldorf Wildcats, wollten die Damen 2 es diesmal besser machen und die zwei Punkte in heimischer Halle behalten.

Man wollte die Gegnerinnen durch gutes Rückzugsverhalten an einfachen Toren aus der ersten und zweiten Welle hindern und die Rückraumschutzinnen durch eine aggressive 6:0 Abwehr in ungünstige Wurfpositionen bringen. Das Spiel begann auf beiden Seiten verhalten. Das Angriffsspiel der Tigers war von zahlreichen technischen Fehlern geprägt und auch das Rückzugsverhalten gestaltete sich ausbaufähig. So ging man mit einem Rückstand von 11:13 Toren in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte nahmen sich die Tiger-Damen vor, konzentrierter die gewohnten Abläufe bis zur freien Chance abzurufen und in der Abwehr die starke Rückraumschützin früher anzunehmen. Dies gelang nur bedingt. In Angriff traf man zu häufig die falschen Entscheidungen, sodass sich die Gegnerinnen mit 5 Toren (16:21) absetzen konnten. Es folgte ein kurzes Aufbäumen der Tigers und man konnte auf 21:23 verkürzen. Allerdings wurde diese Aufholjagd durch eine gegnerische Auszeit gestoppt und die Egelsbacherinnen zogen wieder mit 5 Toren davon (21:26).
Obwohl man einen solchen Rückstand durchaus auch kurz vor Spielende noch aufholen kann, gab sich das Team von Trainer Schumann leider ein wenig auf. Die Abwehr agierte zu passiv, sodass die Gegnerinnen immer wieder freie Wurfpositionen herausspielen konnten.

Am Ende stand eine 25:29 Heimniederlage zu Buche. Es gilt, im Training an den Abläufen zu arbeiten und die Abwehr zu stabilisieren, damit die Tigers kommenden Sonntag auswärts in Fürth wieder zwei Punkte auf der Habenseite verbuchen können.

Es spielten: Maria Klein und Jana Aichele (Tor), Louisa Schuck, Annika Bork (2), Alessa Zimmer, Nadine Königstein (1), Janina Diefenbach (3), Naima Volz (7), Jennifer Wannemacher (3), Siska Schupp, Julia Heyd, Nina Klaus, Laura Dabraio (4), Lea Pöschl (5/3).

 

<< zurück

Auszeichnungen

Sterne des Sports Darmstädter Sportstiftung Schlappekicker-Preis 2012 Sparkasse Darmstadt - Ludwig-Metzger-Preis 2011 Sportkreis Groß-Gerau DHB Deutscher Handballbund

Sponsoren