Jubiläumsstiftung der Sparkasse unterstützt engagierte HSG-Handballjugendarbeit

08.05.2012

Landrat Klaus Peter Schellhaas überbringt die Spende und ehrt die Meisterinnen der Bezirksoberliga der weiblichen A-2-Jugend

Trotz seines vollen Terminkalenders lies es sich der Landrat des Landkreises Darmstadt-Dieburg Klaus Peter Schellhaas nicht nehmen, zu den Handballern der HSG zu kommen.

Als Vorsitzender des Verwaltungsrates der Sparkasse Darmstadt würdigte Landrat Schellhaas die engagierte und erfolgreiche Jugendarbeit der HSG, in der rund 350 Kinder und Jugendliche betreut werden. Insbesondere das HSG Jugendkonzept ´21, durch das neben der stärkeren individuellen Förderung der Kinder und Jugendlichen eine Verbesserung der Qualität im Trainings- und Spielbetrieb erreicht werden soll beeindruckte die Sparkassenstiftung. Insbesondere mit dem erst kürzlich aufgelegten Präventionskonzept zur Kindeswohlgefährdung, mit dem sich die HSG an den Vorgaben des Landessportbundes orientiert, konnte die HSG punkten. Das Jugendkonzept ´21 hatte die Jubiläumsstiftung der Sparkasse überzeugt und Landrat Schellhaas überreichte der HSG den Spendenscheck in Höhe von 5.000 Euro zur weiteren Förderung dieser erfolgreichen Jugendarbeit. Auch Landtagsabgeordnete Heike Hofmann, die der HSG schon länger verbunden ist, war bei der Spendenübergabe dabei.

Im Anschluss hatte der Landrat aber noch eine weitere positive Amtshandlung zu vollziehen. Vor dem Spiel der 1. Herrenmannschaft nahm er die Ehrung der weiblichen A-2-Jugend vor, mit nur einer Niederlage und 14:2 Punkten Meister in der Bezirksoberliga wurde. Hierzu gratulierte der Landrat, wünschte dem Team und der gesamten HSG-Jugendarbeit weiterhin viel Erfolg, blieb noch für weitere Gespräche eine einige Zeit in der Sporthalle während die 1. Herren gegen die Mannschaft aus Heppenheim gewann und so den Nichtabstieg sicherte.

Am Erfolg des von Sebastian Bott und Sven Lammers trainierten Meister-Teams waren beteiligt: Vanessa Krei, Julia Gschwind, Melanie Twardawa, Hannah Trawinski, Jasmin Sartison, Christiane Rakousky, Celina Reiter, Kimberly Nold, Martyna Stachowiak, Nicole Engel, Eva Schecker, Jacqueline von Dungen, Isabell Ratzinger, Larissa Draudt und von der wB-Jugend: Lena Hamm und Paula Gorzawski im Tor, Giulia Keil, Nadine Eilers, Alexandra Ulshöfer, Antonia Becker, Sina Weber.

<< zurück

Auszeichnungen

Sterne des Sports Darmstädter Sportstiftung Schlappekicker-Preis 2012 DHB Deutscher Handballbund Sparkasse Darmstadt - Ludwig-Metzger-Preis 2011 Sportkreis Groß-Gerau

Sponsoren