Erstes Ostercamp der HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden

29.04.2019

Vom 26.04.2019 bis 28.04.2019 fand in der Braunshardter Sporthalle das erste Ostercamp der HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden statt.

31 Kinder aus den männlichen und weiblichen E- und D-Jugenden wurden in täglichen Trainingseinheiten von den engagierten Trainerinnen- und Trainern unter der Leitung von Carina Schneider betreut. Jeden Vormittag durchliefen die Mädchen und Jungen ein abwechslungsreiches Stationsprogramm in denen Koordination, Passen, Werfen, Abwehr und Angriff besonders geschult wurden. Samstags mittags setzten die Kinder das Erlernte aus den Stationen dann schon super im Handballspiel um und es konnten bereits einige Fortschritte festgestellt werden. Am Sonntag wurde durch Teameinheiten und Staffelspiele am Nachmittag das Miteinander noch einmal besonders geschult.

Ein Highlight des diesjährigen Ostercamps war definitiv die Goalcha-Einheit von Björn Friedrich am Freitag Nachmittag. Goalcha ist eine Art Streethandball, bei der man mit einem kleinen Lederball (Prellen nicht möglich) auf etwas kleinere Tore wirft. Dadurch, dass mit dem Ball nicht geprellt werden kann, wird auch das Spielen im Team besonders gefördert. Durch einen fliegenden Torwart wird immer eine Überzahl-Situation für die angreifende Mannschaft ermöglicht. Aufgrund der Ballgröße sind der Trickserei hierbei keine Grenzen gesetzt. Die Kids und auch die Betreuer hatten sehr viel Spaß an dieser coolen Einheit.

Nach der Camp T-Shirt Vergabe waren sich alle Beteiligten einig, dass es mal wieder ein super Handballcamp war und freuen sich bereits jetzt auf das alljährliche Sommercamp in der letzten Sommerferienwoche.

 

 

>> zur Fotogalerie

 

 

 

<< zurück

Auszeichnungen

Darmstädter Sportstiftung Sterne des Sports Sportkreis Groß-Gerau Schlappekicker-Preis 2012 Sparkasse Darmstadt - Ludwig-Metzger-Preis 2011 DHB Deutscher Handballbund

Sponsoren